*
Logo
blockHeaderEditIcon

Anschrift
blockHeaderEditIcon

DEHM UG (haftungsbeschränkt)

Christian Dehm | Eichenmühleweg 16/5 | 88048 Friedrichshafen
Telefon 0049 7541 9505307 | Fax 0049 7541 9505308 | info@firma-dehm.de

Menu-Blau-Standard
blockHeaderEditIcon
slider-wasserstrahl
blockHeaderEditIcon
Wasser-Block-01
blockHeaderEditIcon

DEHM Wasserstrahlschneiden

Das Unternehmen wurde im Jahr 2012 gründet.

Wir schneiden alle Arten von Material mit einem Hochdruckwasserstrahl.

Im Laufe der letzten Jahre hat dieser Geschäftszweig sich stetig weiterentwickelt, sodass wir heute Kunden aus dem Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Ladenbau und Stein/Glas Design Lösungen bieten.

Der Firmensitz ist in Friedrichshafen/Fischbach am Bodensee.

Mittlerweile arbeiten wir mit einem CNC-Wasserstrahl-Schneidtisch 1,50m x 3,20m von der Marke „KNAM“.

Die Anlage kann sowohl zum Reinwasserschneiden von Gummi, Holz, Kunststoff, Schaumgummi usw.bis 300mm als auch zum Abrasiv-schneiden von Stahl, Marmor, Granit, Glas und nahezu allen Materialien von Stärken bis 100 mm  betrieben werden.

Wasser-Block-02
blockHeaderEditIcon

Wasserstrahlschneiden, ein innovatives, umweltfreundliches Verfahren

So funktionierts:

Beim Wasserstrahlschneiden wird Wasser mit einem Druck von bis zu 3800 bar komprimiert. Je nach Anforderung und Werkstück wird dieses dann durch eine Düse mit 0,8 bis 1,05 mm Durchmesser gepresst. Da die Wasserstrahltechnik Materialien ohne Hitzeeintrag bearbeitet, bleiben Verformungen aus.

Durch die Beimischung eines Abrasivmittels ermöglicht das Wasserstrahlschneiden höchste Präzision mit Toleranzen von +/- 0,5 mm. Unsere flexible Fertigung erlaubt senkrechte ebenso wie schräge Schnitte. Gerne nehmen wir dabei Ihre individuellen CAD-Daten entgegen. Die Wasserstrahltechnik bietet große Vorteile für Industrie, Handwerk und die individuelle Prototypenfertigung. Auch für die Umwelt ist die Wasserschneidtechnik ein Pluspunkt, da sie staub- bzw. dampffrei arbeitet und zudem materialsparend ist.

wasser-bild-02
blockHeaderEditIcon
wasser-bild-03
blockHeaderEditIcon
Wasser-Block-03
blockHeaderEditIcon

Vorteile vom Wasserstrahlschneiden

Mit dem Wasser- oder Abrasivstrahl sind der Werkstoff- und Konturenvielfalt keine Grenzen gesetzt. Von Schaumstoff bis zu gehärtetem Stahl, alle Werkstoffe werden präzise und sauber ausgeschnitten. Weitere Vorteile dieses Verfahrens sind:

  • nahezu alle Werkstoffe bearbeitbar
  • minimaler Werkzeugradius
  • große Materialdicken möglich
  • keine Temperaturbelastung des Werkstücks
  • keine Querkräfte im Werkstück
  • schnelle Umsetzung von Kundenaufträgen
  • Schneiden von Sandwich- / gepressten Materialien ohne Delamination
  • optimale Ausnutzung des Rohmaterials
  • gute Oberfläche der Schnittkante
  • veredelte Materialoberflächen bleiben erhalten
  • große Verfahr Bereiche
wasser-quality-01
blockHeaderEditIcon

Qualitätsstufe   "grob"

sehr grober Schnitt

  • wird nur zum reinen Trennen von Materialien verwendet.
wasser-bild-q1
blockHeaderEditIcon

wasser-quality-03
blockHeaderEditIcon

Qualitätsstufe   "mittel"

mittlere Qualität

  • häufigst verwendeter Standardschnitt. Glatte Schnittfläche, Strahlverlauf jedoch sichtbar und fühlbar.
wasser-bild-q3
blockHeaderEditIcon

wasser-quality-05
blockHeaderEditIcon

Qualitätsstufe   "fein"

Feinschnitt

  • bestmögliche Schnittfläche. Strahlverlauf ist nicht mehr sicht- und fühlbar.
wasser-bild-q5
blockHeaderEditIcon

Footer-Menu-Blau
blockHeaderEditIcon
Copyright-cashflowweb
blockHeaderEditIcon

Copyright by Cashflowweb | Login

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail